KLASSE A

[ Av - Leichtmotorrad]
[ A - unlimited]
[ 125er mit B-Schein ]
[ FAQ - Häufige Fragen ]
[ Kursplan ]

drivecompany.cc

Klasse A/Av - Die optimale Ausbildung

Motorradfahrer sind sich des erhöhten Unfallrisikos bewusst und suchen nach Wegen zur Unfallvermeidung. Dabei geht es nicht nur um rein fahrtechnische Problemsituationen. Denn 50% aller Unfälle gehen auf Kollisionen mit mehrspurigen Fahrzeugen zurück.

Eine perfekte Fahrzeugbeherrschung allein reicht nicht aus. Nur wer in der Lage ist kritische Verkehrssituationen bereits im Ansatz zu erkennen, ist in der Lage auch diese Gefahren zu entschärfen.

Für die Ausbildung der Klassen A und Av bietet Dir die drivecompany.cc die optimalen Voraussetzungen. Du wirst von begeisterten Bikern betreut, die Fahrlehrer nicht als Beruf, sondern als Berufung sehen.

Ablauf der Ausbildung

ANMELDUNG IN DER FAHRSCHULE

Die Klasse Av ist der Einstieg in die Zweiradwelt für alle ab 18 - am Tag der Prüfung. Deine Ausbildung kannst Du bereits ab dem 17. Geburtstag beginnen. Nach zwei Jahren gilt Dein Av-Schein automatisch für alle Motorräder - umschreiben oder weitere Behördenwege sind nicht nötig! Wenn Du mit dem A-Schein sofort alle Bikes fahren möchtest, musst Du am Tag der Prüfung mindestens 21 sein.

THEORIEKURS - in nur 2 Kursabenden (á 200 Minuten) bist Du fertig!

Durch das drivecompany.cc Modulsystem wird die Ausbildung zum Kinderspiel. Pflicht sind 8 Theoriestunden.

PRAXISAUSBILDUNG

Unser Ausbildungspackage beinhaltet:

  1. Vierstündiges Fahrsicherheitstraining
    Deine praktische Fahrausbildung beginnt abseits des öffentlichen Verkehrs auf dem fahrschuleigenen Übungsplatz. Nach der kompakten Fahrzeugerklärung beginnt deine Fahrausbildung mit folgenden Fahrübungen:
      • Anfahren - Anhalten
      • Gleichgewichtsübungen (Spurgasse)
      • Lenkübungen - (8er, Kreisfahren, Richtungsblick)
      • Schaltübungen (Schaltkarree)
      • Bremsübungen (Zielbremsung)
      • Fahrrhythmus (Slalomfahren)
      • Vollbremsungen (auch aus einer Kurvenfahrt)
  2. Vier Praxismodule im Strassenverkehr (á 100 Minuten)
    Nach einer ausführlichen Vorbesprechung werden die auf dem Übungsplatz erworben Fertigkeiten im verkehrsarmen Raum gefestigt und verbessert. Auf Hauptverkehrsrouten gilt es im Verkehrsfluss mitzuhalten und sichere Fahrstreifenwechsel durchführen zu können.

Das Kreuzungstraining umfasst die Anpassung der Fahrgeschwindigkeit an die Sichtweite, das rechtzeitige Verzögern und Herunterschalten und die Blicktechnik. Natürlich steht auch das Fahren im höheren Geschwindigkeitsbereich auf dem Programm.

PC-PRÜFUNG

Theorieprüfungen finden jeden Dienstag statt - Anmeldung im Büro, nachdem Du alle A-Kursmodule besucht hast.

PRAXISPRÜFUNG

Praxisprüfungen finden an jedem Montag und Freitag statt. Anmeldung im Büro nach bestandener Theorieprüfung und nachdem die Praxisausbildung komplett absolviert wurde.
Durch die drivecompany.ccPAKETPREISE bleiben die Kosten für Deine Ausbildung überschaubar!

Leistungen für die Klasse A

Externe Kosten (nicht im Paket enthalten)

Zur Preisübersicht